17312_Geberit_stilh_teaser

WENN FÜR EINMAL NICHT DIE ANGESTAUTE WUT FÜR ROTE KÖPFE* SORGT.

Ausstellungsdesign

Konzept/Planung/Realisation des Auftritts im stilhaus

Geberit im stilhaus, CH-Rothrist

Im stilhaus richtet sich Geberit erstmals direkt an Endkunden. Bureau Hindermann hat die modernsten Produkte des Unternehmens mit einem unkonventionellen Auftritt und einer stilvollen Testanlage für Dusch-WC raffiniert inszeniert.

Weiterlesen…

Mehr als 130 Unternehmen buhlen im stilhaus um die Gunst des Publikums. Damit Geberit bei seiner potenziellen Kundschaft einen unverwechselbaren Eindruck hinterlässt, hat Bureau Hindermann einen besonderen Auftritt gestaltet. Der Weg führt weg vom projizierten Eigenheim der Träume, hin zu den realen Eigenheiten der Produkte. Anstelle grosser Multimediaprojektionen zeigen zwei Prismenwender mit ihrer simplen mechanischen Drehfunktion bildhaft das Wechselspiel vor und nach der Montage neuer Geberit-Produkte. Seitlich und nach hinten abgetrennt wird die Ausstellung von einem langen Duschvorhang. Für einmal nicht in der Rolle des Verhinderers lässt er den Blick auf die Objekte der Begierde bewusst zu. Eine witzige Referenz erweisen die Innenarchitekten dem Toilettenpapier: Da es in der Welt moderner Dusch-WC ausgedient hat, setzen sie WC-Rollen mit herunterhängenden Papierblättern nur noch zur Beschriftung der einzelnen Produkte ein.

Mit letzter Konsequenz führt Bureau Hindermann die Besucherinnen und Besucher in der öffentlichen Toilette des Gebäudes an die Produkte von Geberit heran: Sie hat sich in eine stilvolle Testanlage für Dusch-WC verwandelt. Wer die Toilette betritt, wird von einer Stimme begrüsst und dazu eingeladen, das Dusch-WC in aller Ruhe zu testen. Wer bleibt da nicht gerne sitzen? Auch hier kommen verspielte Elemente zum Einsatz: Ist das WC frei, steht die Türe einladend offen, ist es besetzt, leuchtet aussen neben der Türe in den klassischen Piktogrammen für Mann und Frau der Kopf rot. Und analog zum WC-Papier dient im Dusch-WC der veraltete Griff eines Spülkastens nur noch als Hängeleuchte.

17312_Geberit_stilh_before 17312_Geberit_stilh_after

Geberit im stilhaus, CH-Rothrist

%c2%a9bureau hindermann 540b1989329591d9332e963f9f4ee9bf6f72a855
 
%c2%a9bureau hindermann 31de62815ae49164670b2634d01509d33bb434aa
 
%c2%a9bureau hindermann 7fa6a2455def1d535adeef15d848b23e1fd5b9e0
 
%c2%a9bureau hindermann a280507261ed2e08631b67d36757072e91fa76ef
 
%c2%a9bureau hindermann c8b19fdf72124376136c00cf05b40f593f1a5f3f
 
%c2%a9bureau hindermann 33f8dbfa695259ccb0f1c12815b829d411eaae11
 
%c2%a9bureau hindermann edeef41c5b65007d95c52db906d70eea3737ce5b
 
%c2%a9bureau hindermann 9b0cc512a0042a8089eedd0c8afb99c9dcef7fd7